Inhalt

Wichtige Informationen zum Schulstart am 27.04.20 inklusive Stundenplan

Liebe Schülerinnen und Schüler der Q2!
Liebe Eltern!

Ab Montag, 27.4. geht für Sie die Schule wieder in Teilen im Präsentunterricht weiter. Nach den Vorgaben des Kultusministers von Mittwochabend haben Sie Unterricht in Ihren beiden Leistungskursen sowie in den Grundkursen Mathe und Deutsch. Dazu haben wir einige Informationen für Sie zusammengestellt:
0.     Vorbemerkung
1.     Stundenplan
2.      Hygiene und allgemeine Verhaltensweisen

 

Zu 0.: Vorbemerkung

Grundsätzlich sollen Sie alle die Schule wieder besuchen. Sollten Sie auf Grund von Vorerkrankungen aber der Schule fernbleiben wollen, sind Sie vom Unterricht freigestellt. Das Gleiche gilt, wenn Sie in Ihrem Haushalt eine Person haben, die zu einer der sogenannten Risikogruppen gehört. Bitte informieren darüber möglichst umgehend Frau Herbst (Herbst.Beate@tgk.hochtaunuskreis.net).
Wir fordern alle Schülerinnen und Schüler auf, bereits bei geringen Anzeichen von Erkältungs- bzw. Krankheitssymptomen der Schule fernzubleiben.

 

Zu 1.: Stundenplan

Zur Vorbereitung des Unterrichts der Q 2 ab 27.4.2020 bis 30.4.2020 haben wir einen Stunden- bzw. Raumplan erstellt.
Folgende Ideen waren dabei leitend:
1. Jeder Raum ist täglich nur von einem Kurs belegt, sodass Sie durch die tägliche Desinfektion immer in einem desinfizierten Raum Unterricht haben.)
2. Alle Kurse größer 15 finden in zwei Nachbarräumen statt und die KollegInnen pendeln oder Kurse finden in extragroßen Räumen statt, sodass in jedem Fall der nötige Mindestabstand gewährleistet ist.
3. Der weitere Unterricht findet weiterhin online statt.
 Begeben Sie sich bitte zu den im Plan ausgewiesenen Räumen. Ihre KursleiterInnen nehmen die Aufteilung Ihrer Gruppe in die Räume vor. Wahren Sie bitte auch vor den Räumen den Mindestabstand.

Stundenplan Q2
Stundenplan Q2
Montag-neuer-Plan.pdf
57.4 KiB
59 Downloads
Details

Zu 2.: Hygiene und allgemeine Verhaltensweisen

Neben den Ihnen bekannten allgemeinen Hygienehinweisen wie regelmäßiges Händewaschen, in die Ellenbeuge niesen, Wahrung des Mindestabstands usw. bitten wir Sie Folgendes zu beachten:
Nur die Türen des Haupteingangs des Schulgebäudes (Falkensteiner Straße) sind geöffnet.
Beim erstmaligen Betreten des Gebäudes erhalten Sie ein „Hygienepaket“ des Hochtaunuskreises (Stoffmaske, Seife, Handtuch). Auch findet hier eine Handdesinfektion statt.
Im gesamten Gebäude sowie auf dem gesamten Schulgelände sind Sie verpflichtet eine Maske/Mund-Nasenschutz zu tragen. In den Unterrichtsräumen kann unter Wahrung des Mindestabstands darauf verzichtet werden.
Wir bitten Sie, zusätzlich zu den bereitgestellten Waschmitteln nach Möglichkeit eigene Desinfektionsmittel mitzubringen.
Wir bitten Sie, zusätzlich zu den Masken, die bereitgestellt werden, nach Möglichkeit eigene Masken mitzubringen. Ebenso Handschuhe, wenn Sie das möchten.
Sie sind dazu angehalten, Ihre großen Pausen auf den Schulhöfen zu verbringen. Der Q-Phasenbereich steht nicht zum Aufenthalt zur Verfügung. Zudem sollen Sie sich auch in den Pausen möglichst weit auf den Schulhöfen verteilen. Deshalb bitten wir Sie: Alle Schülerinnen und Schüler, die vor der großen Pause im UG oder den 120er Räumen Unterricht haben, gehen bitte auf den großen Schulhof. Alle Schülerinnen und Schüler, die in den 130er Räumen Unterricht haben, gehen bitte auf den Oberstufenhof bzw. auf die „Rondellwiese“.
Bibliothek, WOB und TMS bleiben zunächst geschlossen. Versorgen Sie sich bitte selbst mit Lebensmitteln und Getränken.

Liebe Q 2, diese Zeit bringt für uns alle viel Neues und erhebliche Einschränkungen. Gehen Sie bitte mit etwas Wohlwollen an die Situation heran, dann werden wir die Situation sicherlich zusammen bestmöglich meistern können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre Schulleitung

 

Originalschreiben im Download:

Information für Schulen zur Aufklärung und zum Umgang mit dem Coronavirus 2019-nCoV (92.9 KiB, 65 downloads)

Facebooktwitterpinterestlinkedintumblrmail

Schreibe einen Kommentar

Corona - Update