Inhalt

Protokoll SEB Sitzung 23.10.2017

Protokoll SEB-Sitzung TGK

am 23. Oktober 2017 von 19.35 – 21.10 Uhr

 

Anwesende: Vorstand Gesamtelternbeirat, Schulleiter Herr Henkel, Oberstufenleiterin Frau Herbst, Klassenelternbeiräte

 

 

  1. Genehmigung des letzten Protokolls

einstimmig angenommen

 

  1. Genehmigung der Tagesordnung

Vorsitzender Herr Sachs stellt auf Wunsch den Antrag, die Wahl der Deligierten zum Kreiselternbeirat vorzuziehen. Antrag einstimmig angenommen

 

  1. Wahl der Deligierten zum Kreiselternbeirat

Die nächste Sitzung des Kreiselternbeirates findet bereits am Donnerstag, 26.10.17, um 19.30 Uhr statt.

Es stellen sich zur Wahl: Thomas Sachs, Bettina Köpf und Wolfgang Schubert.

Alle drei wurden einstimmig per Handzeichen gewählt.

 

  1. Vorstellung Oberstufenleiterin

Frau Herbst ist seit diesem Schuljahr die Nachfolge von Herrn Roman angetreten und somit für die Oberstufe zuständig. Sie hat sich den Elternbeiräten vorgestellt.

 

  1. Bericht der Schulleitung

Herr Henkel berichtet über anstehende Termine und Neuigkeiten.

Am 30.10.17 findet der pädagogische Tag für die Lehrkräfte statt (die Schüler haben Schulfrei). Es werden im Plenum und in kleineren Gruppen folgende Themen besprochen:

G8 / G9: Feedback vom Kollegium

Binnendifferenzierung

Klausurersatzleistungen

Regeln am TGK: Werte, Umsetzung

Homepage

 

Folgende Themen wurden bereits angegangen bzw. werden demnächst bearbeitet:

  • Überblick über zusätzliche Arbeitsleistungen der Kollegen bekommen, z. B. Studien- und Berufsorientierung: Ansprechpartner, Veranstaltungen, Kontakte.
  • Grundsätze für Vertretungsunterricht und Regularien für Vertretungskräfte überarbeitet.
  • Spanisch: Wird es 2. Fremdsprache oder bleibt es 3. Fremdsprache?
  • Personalien: Zweite Planstelle besetzt, 2 neue Referendare mit der Fächerkombination Physik / Sport und Chemie / Mathe.
  • Rezertifizierung MINT ist in Arbeit.
  • Rezertifizierung Musik wird demnächst angegangen.
  • Taunus-Menü-Service: Eine zweite Kasse ist endlich da, aber kein zusätzliches Personal zum Bedienen! Nächste Woche soll angeblich eine 3. Arbeitskraft kommen.
  • Vorschlag einen „Verpflegungsausschuss zu gründen: Die Auftaktsitzung wird am Montag, 11.12.17 um 20.00 Uhr im TGK stattfinden. Herr Henkel wird dabei sein, ebenso Frau Hoffmann vom TMS. Alle, die interessiert sind, an diesem Ausschuss mitzuwirken, sind herzlich eingeladen.
  • Die Waschbecken in 18 Klassenräumen wurden mit einer stabilen Konstruktion verkleidet, so dass keine Verletzungsgefahr mehr besteht. Teppichböden wurden ausgetauscht.

Die Aufstellung der Kletterwand soll am 2.11.17 beginnen.

Das TGK erhält eine neue IT-Ausstattung.

  • Termine:

16./17./23. und 24.11.17 Theater-Aufführungen „Ladykiller“

19.11.17 Beteiligung einiger Schüler des TGK an der Volkstrauertag-Veranstaltung der Stadt Königstein

25.11.17 Tag der offenen Tür

1.12.17 Konzert der Schulen des HTK um 19 Uhr in der Erlöserkirche Bad Homburg

  1. und 22.12.17 von 18 – 20 Uhr Kabarett-Abend mit Herrn Budde
  • Fragen / Anmerkungen aus der Elternschaft:

Letztes Jahr waren mehr Schüler/innen als üblich versetzungsgefährdet.

Neues Vertretungskonzept in Ski-Woche im Januar testen.

Fachbedarf: Mathe und Physik, Englisch und Biologie für das Billi-Angebot.

Auflistung von zusätzlichen Angeboten am TGK.

 

 

  1. Bericht des SEB

Wer Lust hat, im Vorstand mitzuarbeiten, möge sich bitte melden. Interessierte sind jederzeit willkommen.

 

Die letzten Themen des SEB werden von Schulleitung bearbeitet: TMS, Vertretungsplan, Spanisch. Wie läuft G8 / G9 im Schulversuch? Schulleitung wird gebeten, messbare Daten dazu zu erheben.

 

Schulbücherverwendung: Rucksäcke der Schüler/innen sind viel zu schwer Þ Lösungsvorschläge aus der Elternschaft: Privat Bücher doppelt anschaffen (Problem: Kosten, nicht genügend Spinde für alle Schüler/innen), E-Reader/Tablet (Problem: Kosten, Umsetzbarkeit, Medienkompetenz der Lehrer).

Weiterentwicklung des Medien-Bildungs-Konzeptes

 

Landeselternbeirat: Bis zum 10.02.18 melden, wer sich für den Landeselternbeirat aufstellen lassen möchte. I. d. R. werden die Mitglieder von den Mitgliedern des Kreiselternbeirates gewählt, ist aber nicht zwingend. Eine Wählbarkeitsbescheinigung kann im Sekretariat eingeholt werden.

 

 

 

Eine besondere Veranstaltung am Donnerstag, 9.11.17, von 18 – 21 Uhr:

Thema: „Zukunft – Nachsitzen bitte!“ Eine Veranstaltung mit Kultusminister Prof. Lorz, Schülervertretern und YouTube-Star. Diskussion zum Thema neue Medien, Entwicklung von Themen, Wie lernen Schulen voneinander? Lehrerbildung: Wer lernt von wem (Stichwort Smartboard-Bedienung)? Abiturklausuren vor den Q4-Klausuren: Macht das Sinn?

 

Planungen zum Tag der offenen Tür am 25.11.17 laufen. Infos an 5.Klässler-Eltern erfolgt.

 

Jour Fixe (informeller Austausch zw. Eltern, SEB und Schulleitung) soll Anfang 2018 wiederbelebt werden.

 

Es ist geplant, dass zukünftig alle Schul-Infos direkt von der Schule an die Eltern gemailt werden, ohne Umweg über die Elternbeiräte.

 

 

 

Königstein, 24.10.2017

 

 

Denise Mesterharm

– Protokollantin –

Facebooktwitterpinterestlinkedintumblrmail

Schreibe einen Kommentar

Corona - Update