Inhalt

TGK-Newsletter – Februar 2017

Liebe Eltern,

  • Zum 2. Halbjahr können wir vier Lehrkräfte mit einer Planstelle an unserer Schule begrüßen: Martina Orth mit den Fächern Geschichte und Musik, Lars Friedrich mit den Fächern Geschichte und Politik und Wirtschaft, Sebastian Kocanda mit den Fächern Englisch und Mathematik sowie Stephan Pohl mit den Fächern Chemie und Physik. Zudem wird unsere bisherige „Lehrerin im Vorbereitungsdienst“ Carola Stelter (Biologie, Französisch) als angestellte Lehrkraft tätig werden.
  • Dieser an sich sehr erfreuliche Zuwachs bedeutet allerdings für unsere Schülerinnen und Schüler erneute Lehrerwechsel und Stundenplanänderungen. Wir haben versucht, diese recht gleichmäßig auf alle Klassen zu verteilen und die Hauptfächer mit Ausnahme des Faches Französisch zu verschonen. Falls Ihr Kind von einem Lehrer- wechsel betroffen ist, seien Sie bitte offen für diese Änderung und geben der neuen Lehrkraft eine Chance. Wir sind zuversichtlich, dass Sie letztlich zufrieden sein werden – schließlich gehören alle fünf neuen Lehrkräfte zu den jeweils besten ihrer Fächer in Hessen.
  • Auch im Bereich der Vertretungskräfte haben wir eine neue Lehrerin: Frau Pignataro hält in jedem Vertretungsfach, für das sie eingesetzt wird, „wirklich richtigen Unterricht“, wie die Schülerinnen und Schüler sagen.
  • Eva Marzin, seit August 1997 als Lehrerin mit den Fächern Biologie und Deutsch sowie viele Jahre als Leiterin der Bibliothek an unserer Schule tätig, geht zum 2. Halbjahr in den Ruhestand. Wir danken ihr herzlich für ihre Arbeit und wünschen für die Zukunft alles Gute!
  • Einen herzlichen Dank auch an Frau Sandya Messer, die uns mit Sport und Erdkunde noch bis zum Ende der Ski- und Snowboardfahrt zur Verfügung steht. Sie wechselt auf eine Frankfurter Schule.
  • Die MTV hat Verbesserungen im Busverkehr umgesetzt. Insbesondere fährt nun auch nach der 9. Stunde wieder ein Bus der Linie 263 nach Hornau und Kelkheim. Ferner gibt es jetzt zusätzliche Fahrten direkt von/bis zur Haltestelle Taunusgymnasium. Unnötige Busse nach dem Ende der 5. Stunde wurden gestrichen. Diese Relikte im Fahrplan stammten noch aus einer fernen Zeit, in der ein in der 6. Stunde ausfallender Unterricht in der Regel nicht vertreten wurde.
  • Wenn Sie die beiden ersten Termine von „Deutsch für Semantiker“ verpasst haben: Am Mittwoch, den 08.02. können Sie ab 19 h im Theatersaal letztmalig einen unterhaltsam-vergnüglichen Kabarett-Abend erleben. Vielleicht lesen Sie zur Einstimmung den Bericht vom Premierenabend auf unserer Homepage www.taunusgymnasium.de, wo Sie zudem viele weitere Informationen und Termine finden.
  • Bitte beachten Sie folgenden Hinweis:In der Woche von Montag, den 13.02.2017 bis Freitag, den 17.02.2017, wird am TGK eine Fachkonferenzen-Woche durchgeführt. In dieser Woche findet grundsätzlichlich kein Nachmittagsunterricht statt. Evtl. Ausnahmen werden den Schülerinnen und Schülern direkt durch den jeweiligen Fachlehrer mitgeteilt. Am Mittwoch, den 15.02.2017 wird am TGK ein pädagogischer Tag stattfinden. Der Unterricht entfällt an diesem Tag. Anträge auf Wahrnehmung eines Betreuungsangebotes stellen Sie bitte bis Freitag, den 10.02.2017, im Sekretariat (sekretariat@tgk.hochtaunuskreis.de).

 Die Ausgabe der Halbjahreszeugnisse erfolgt am Freitag, den 03.02. in der dritten Schulstunde. Der Unterricht endet um 10.10 h.

Mit guten Wünschen für einen erfolgreichen Start in das 2. Schulhalbjahr und freundlichen Grüßen

Dirk Wingenfeld Stellvertretender Schulleiter

Facebooktwitterpinterestlinkedintumblrmail

Schreibe einen Kommentar

Corona - Update