Inhalt

Schlagwort: Taunuszeitung

Jenny Wolny absolvierte Praktikum im ehemaligen KZ Auschwitz

VON BORIS SCHÖPPNER Ihr Schulpraktikum hat Jenny Wolny im vergangenen Jahr in Auschwitz gemacht. Auch wenn sie der zweiwöchige Aufenthalt belastetete und sie noch zwei Monate später Alpträume hatte, ist sie wieder dorthin zurückgekehrt.  Königstein. Der braune Koffer ist ganz leicht. Er ist aus Pappe und hat schwarze Schnallen. Er gehörte Hannah Schüler. Einem Mädchen aus Frankfurt. Zwölf Jahre alt war sie, als sie in Auschwitz ankam, zwölf Jahre alt war sie, als sie in Auschwitz […]

Sechstklässler erhält für Engagement den „Zonta-Preis“

Große Hilfe fängt klein an Sechstklässler erhält für Engagement den „Zonta-Preis“ 08.03.2017 VON BRIGITTE KRAMER Die 16-Jährige leitet eine Arbeitsgruppe an der Schule, ist Patin der Sechstklässler, Schulsprecherin und setzt sich für Flüchtlinge ein. Das wurde nun gewürdigt.   Königstein. „So richtig fassen kann ich es immer noch nicht“, verrät Josephine Hammerschmitt, nachdem sich die erste Aufregung bei ihr gelegt hat. Die 16 Jahre alte Schülerin vom Taunusgymnasium in Königstein wurde gerade mit dem ersten Preis „Young Women […]